Herzlich Willkommen auf der Webseite der röm.-kath. Pfarre St. Andrä am Zicksee!

        


Pfarramt St. Andrä am Zicksee

Haniflgasse 10
A-7161 St. Andrä am Zicksee
Tel.: 02176/40379
sanktandrae[at]rk-pfarre.at
gabo1[at]gmx.at

Home

"Fastensuppenaktion" der kfb St. Andrä am Zicksee

Nach der Heiligen Messe am 4. Fastensonntag lud das Leitungsteam der kfb unserer Pfarre – Maria Krammer, Renate Goldenitsch, Roswitha Paar, Gabriele Ringbauer und Alena Seywerth – sehr herzlich zum Fastensuppenessen ein. Eine köstliche Gemüsesuppe wurde serviert. „Beim Essen kommen die Leute zusammen!“ – das zeigte sich bei den vielen freundlichen Gesprächen und Kontakten, die bei der Tischgemeinschaft entstanden. Als Nachspeise konnten selbstgebackene Mehlspeisen und Kaffee konsumiert werden. Auch das Angebot, die Suppe mit nach Hause zu nehmen, wurde reichlich genützt. Die Kinder unserer pfarrlichen Sing- und Spielgruppe boten Produkte aus Fairem Handel zum Kauf an, und erwiesen sich als sehr geschäftstüchtig im Dienste der Nächstenliebe. Die Aktion Familienfasttag verschafft benachteiligten Frauen Zugang zu Land, Produktionsmitteln und Einkommen und stärkt sie in ihren Rechten auf Bildung und ein Leben ohne Gewalt. Die diesjährige Aktion unterstützt Projekte in den Ländern Kolumbien, Nicaragua, Chile, El Salvador, Guatemala, Tanzania, Indien, Philippinen und Nepal.

„JA zu Gott“

Unter diesem Motto stellten sich unsere 13 Firmkandidatinnen und Firmkandidaten in der Heiligen Messe am 4. Fastensonntag der Pfarrgemeinde vor und baten die mitfeiernden Gläubigen um ihr begleitendes Gebet. „Heiliger Geist, wir erwarten dich, komm erfülle diesen Ort und durchdringe die Atmosphäre. Nach deiner Herrlichkeit, Herr, sehnt sich unser Herz, von deiner Gegenwart werden wir überwältigt sein.“ vernahmen wir eindrucksvoll von unseren Sängerinnen Barbara Michlits und Larissa Ringbauer im Lied „Holy spirit“. Mit den Musiker/innen Carmen Brasch, Linda Glück und Martin Györik gestalteten sie einen jugendlich-musikalischen Gottesdienst bei dem auch das Volk Gottes mit Freude mitsang. Am 20. Juni 2015 empfangen Chiara-Maria Altenburger, Chantal Binder, Johannes Brasch, Manuel Csida, Eva Goldenitsch, Patrick Haas, Philipp Lurf, Sophie Michlits, Johannes Öhler, Laura Reiner, Elias Schneider, Sophie Tieber und Carina Unger das Heilige Sakrament der Firmung. Dadurch werden sie mündige Christen und befähigt am Leben unserer Pfarrgemeinde verantwortlich mitzuwirken. Firmspender ist unser Herr Diözesanbischof Dr. Ägidius Zsifkovics.

Pilger aus dem Burgenland beim Papst

Rund 350 Wallfahrer aus dem Burgenland haben an der Diözesanwallfahrt vom 9. bis 14. Februar 2015 nach Rom teilgenommen. Anlässlich der Generalaudienz vom 11. Februar 2015 kam es dann zu einer Begegnung von Diözesanbischof Ägidius Zsifkovics mit Papst Franziskus, bei der sich Franziskus "für die Ermöglichung der Gründung des ersten orthodoxen Klosters Österreichs" in Sankt Andrä am Zicksee bedankte. Der Eisenstädter Diözesanbischof überreichte dabei dem Bischof von Rom ein Bild in Form eines Kreuzes, welches "Werden und Weg des orthodoxen Klosters als Zeichen lebendiger Ökumene zeigt".

[Quelle: www.martinus.at]Die Worte des Papstes bei der Generalaudienz vom 11.02.2015 [deutsch]
Beitrag auf "www.martinus.at" (Offizielle Homepage der Diözese Eisenstadt)
Beitrag auf "burgenland.orf.at"

Dreikönigsaktion 2015

Der Besuch der Heiligen Drei Könige in jedem Haus ist ein Teil der Weihnachtstradition: Im ganzen Land bringen Caspar, Melchior und Balthasar Segenswünsche für das neue Jahr und erheben ihre Stimme für Notleidende in Afrika, Asien und Lateinamerika. Sternsingerspenden ermöglichen rund einer Million Menschen in den Armutsregionen der Welt ein besseres Leben. In der Pfarre Sankt Andrä am Zicksee wird dieses Werk der Nächstenliebe am 2. und 3. Januar von den Ministrantinnen und Ministranten vollbracht. Papst Franziskus hat ihre Tätigkeit wie folgt beschrieben: „Die Sternsinger gehen von Haus zu Haus und bringen den Menschen die Frohe Botschaft: Jesus ist in eine Welt voller Kälte und Dunkelheit gekommen und hat uns seinen Frieden geschenkt. Diese Botschaft öffnet das Herz für den Nächsten. So werden die Kinder zu Anwälten der Armen und Notleidenden.“

Offizielle Webseite zur Dreikönigsaktion

Adventeröffnung mit Adventmarkt 2014

Erstmals veranstaltete die Pfarre St. Andrä am Zicksee am 29.11.2014 eine Adventeröffnungsfeier mit Adventmarkt am Kirchenplatz. Dank der tatkräftigen Unterstützung von zahlreichen örtlichen Vereinen und Organisationen war es gelungen, eine adventliche Stimmung zu erzeugen, bei der kein Wunsch unerfüllt blieb. Begonnen hatte die Veranstaltung um 15 Uhr mit einer musikalischen Andacht in der Pfarrkirche. Im Anschluss wurde der 1. Adventmarkt in unserer Gemeinde am Kirchenplatz mit Blasmusik vom Musikverein Frauenkirchen feierlich eröffnet. Geboten wurden von Speisen und Getränken bis hin zu Advent- und Weihnachtsschmuck so ziemlich alles, was zu einem richtigen Adventmarkt gehört. Darüber hinaus gab es noch die Möglichkeit zum Ponyreiten und Kerzenbasteln für Kinder. Gekommen waren auch die Waidmänner der Jagdgesellschaft St. Andrä am Zicksee, Revier 1 zusammen mit ihrer Jagdhornbläsergruppe, die das musikalische Angebot an diesem Abend noch zusätzlich bereicherte. Die Pfarre St. Andrä am Zicksee bedankt sich bei allen Besuchern und Sponsoren, sowie bei allen, die sich bei der Organisation, Vorbereitung und Durchführung beteiligt haben. Der Reinerlös der Pfarre (Losverkauf und freie Spende bei der musikalischen Andacht) wird für die Erneuerung der Lautsprecheranlage in der Pfarrkirche aufgewendet.

Besucherstatus:

Aktuell sind 74 Gäste und keine Mitglieder online


martinus.at
Website der Diözese Eisenstadt

Link zur Website


bibelserver.com
Lesen Sie die Bibel online

Link zur Website


kathweb.at 
Katholischen Presseagentur Österreich

Link zur Webseite

Free business joomla templates