HomePfarrePastorales LeitbildPerspektiven zur Gemeindepastoral

Perspektiven zur Gemeindepastoral

Die ekklesiologische Leitidee des Zweiten Vatikanischen Konzils heißt „Communio“ – Gemeinschaft mit Gott und untereinander.

 

Als pilgerndes Gottesvolk ist die Kirche Sakrament, das heißt Zeichen und Werkzeug der Einheit in versöhnter Verschiedenheit, Vorgeschmack der Vollendung, Platzhalterin des Reiches Gottes. Die Leitidee der Communio prägt das Verständnis der Kirche als ganzer sowie das der Ortskirchen und der Gemeinden.

Gemeinde als Kirche vor Ort
Gemeinde als Trägerin der Seelsorge
Das priesterliche Amt in der Gemeinde
Alle Getauften gehören dazu
In Gemeinschaft stehen
Gemeindeaufbau und Gemeindeleitung

Besucherstatus:

Aktuell sind 15 Gäste und keine Mitglieder online


martinus.at
Website der Diözese Eisenstadt

Link zur Website


bibelserver.com
Lesen Sie die Bibel online

Link zur Website


kathweb.at 
Katholischen Presseagentur Österreich

Link zur Webseite

Free business joomla templates