HomeChristliches LebenKirchlich gebotene Feiertage

Kirchlich gebotene Feiertage

„Am Sonntag und an den anderen gebotenen Feiertagen sind die Gläubigen zur Teilnahme an der Messfeier verpflichtet; sie haben sich darüber hinaus jener Werke und Tätigkeiten zu enthalten, die den Gottesdienst, die dem Sonntag eigene Freude oder die Geist und Körper geschuldete Erholung hindern.“ (CIC, Can. 1247)

 

Geburt unseres Herrn Jesus Christus (25.12.)

Hochfest der heiligen Gottesmutter Maria (1.1.)

Erscheinung des Herrn (6.1.)

Christi Himmelfahrt

Fronleichnam

Aufnahme Mariens in den Himmel (15.8.)

Allerheiligen (01.11.)

Unbefleckte Empfängnis Mariä (8.12.)

 

Besucherstatus:

Aktuell sind 75 Gäste und keine Mitglieder online


martinus.at
Website der Diözese Eisenstadt

Link zur Website


bibelserver.com
Lesen Sie die Bibel online

Link zur Website


kathweb.at 
Katholischen Presseagentur Österreich

Link zur Webseite

Free business joomla templates