HomeChristliches LebenDie Zehn Gebote7. Du sollst nicht stehlen.

7. Du sollst nicht stehlen.

Rechtmäßig erworbenes Eigentum materieller wie geistiger Art sichert die Existenz des einzelnen, der Gemeinschaft und der ganzen Gesellschaft. Es soll Hilfe zur Entfaltung der Persönlichkeit und zur Freiheit sein. Dagegen verstoßen Diebstahl, Raub, Betrug, Vorenthaltung des gerechten Lohnes, soziale Ungerechtigkeit, Ausnützung, Erpressung und Wucher, Ausbeutung der Umwelt.

Zurück

Besucherstatus:

Aktuell sind 98 Gäste und keine Mitglieder online


martinus.at
Website der Diözese Eisenstadt

Link zur Website


bibelserver.com
Lesen Sie die Bibel online

Link zur Website


kathweb.at 
Katholischen Presseagentur Österreich

Link zur Webseite

Free business joomla templates